Anfrage starten
Anfrage Formulare zur Kalkulation maßgeschneiderter Angebote.
0 29 04 - 97 66 80
Ihre unabhängige Beratung in allen Fragen zu Factoring & Finanzierung.
Kontakt
Mailen Sie uns Ihre Beratungsthemen gerne vorab - Wir melden uns.

Ausschnittsfactoring mit 100% Auszahlung

Wieso ist Ausschnittsfactoring die von Unternehmern am häufigsten genutzte Factoring Variante? Lernen Sie Vorteile, Varianten und Kosten Beispiele kennen.

Definition - Was ist Ausschnittsfactoring?

Mit Ausschnittsfactoring (auch als selektives Factoring bezeichnet) werden nicht alle Forderungen, sondern lediglich die einer im Vorfeld festgelegte Debitoren-Gruppe verkauft. Unternehmer beschränken den Forderungsverkauf auf ausgesuchte Debitoren, z.B. mit langen Zahlungszielen oder hohen Rechnungsbeträgen.

Die im Vorfeld für das Ausschnittsfactoring bestimmte Debitoren Auswahl kann während der Vertragslaufzeit bei Bedarf angepasst werden. Sie können neue Kunden zusätzlich aufnehmen oder bisherige vom Forderungsverkauf ausschließen. Je nach Anbieter erhalten Sie eine Sofortauszahlung bis zu 100%. Sie machen aus Ihren Kunden praktisch Barzahler.

Vorteile beim Ausschnittsfactoring

Die beiden größten Vorteile sind Flexibilität und Kostenersparnis. Während ein klassisches Factoring den Verkauf aller Kundenforderungen vorsieht, können Sie beim Ausschnittsfactoring (auch selektives Factoring genannt) die Kunden für das Factoring selbst bestimmen.

Manche Unternehmer möchten nur Forderungen von Kunden mit langen Zahlungszielen oder hohen Rechnungsbeträgen verkaufen, weil diese Abnehmer hohe Liquidität binden. Andere Unternehmer möchten dem Unternehmen nicht mehr Liquidität zuführen als nötig. Ausschnittsfactoring bietet hier die Möglichkeit den Liquiditätszufluss nach Bedarf zu steuern.

Ein Austausch oder eine Ergänzung der Factoring Debitoren kann während der Vertragslaufzeit jederzeit durch Sie erfolgen. Darüber hinaus fallen deutlich geringere Kosten an, als wenn der Gesamtumsatz gefactort würde. 

Varianten für Ausschnittsfactoring

Sie wählen zwischen Full Service-, Inhouse- oder Stilles Factoring, je nachdem welche administrativen Anforderungen Sie an das Debitorenmanagement haben und ob Sie den Forderungsverkauf offenlegen möchten. Möchten Sie nur Forderungen von Debitoren mit Sitz im Ausland factorn ist Export-Factoring die passende Variante.

Je nach ausgewählter Factoringgesellschaft erhalten Sie auch bei Ausschnittsfactoring eine Sofortauszahlung zwischen 80 - 100 % des Brutto-Rechnungsbetrags, die meisten Gesellschaften bieten standardmäßig eine Auszahlung i.H.v. 90% des Brutto-Rechnungsbetrags.

Kosten Beispiele für Ausschnittsfactoring

Eine oft gestellt Frage lautet: Was kostet Ausschnittsfactoring? Factoringgebühr und Zins werden primär nach Factoring Umsatz, Ø Rechnungsbetrag, Anzahl Kunden und Rechnungen, Ø Forderungslaufzeit, Factorabilität und Bonität des eigenen Unternehmens kalkuliert. Auch die Factoring Varianten spielt bei der Gebührenkalkulation eine wichtige Rolle.

Nachfolgend stellen wir Ihnen einige Angebote mit Konditionen für verschiedene Umsatzgrößen aus der Praxis vor. Diese sind als Kosten Beispiele für Dienstleister, Produktions- oder Handelsunternehmen anzusehen.

Factoring Umsatz p.a. 1.4 Mio. € 2.0 Mio. € 6.8 Mio. € 12.5 Mio. € 38 Mio. €
Factoringgebühr 0,79% 0,65% 0,28% 0,19% 0,12%
Zinssatz p.a. 2,45% 1,85% 1,65% 1,55% 1,20%
Ø Liquiditätszufluss 140 T€ 240 T€ 680 T€ 1.45 Mio. € 4.0 Mio. €
Factoringgebühr p.a. 11.060 € 13.000 € 19.040 € 23.750 € 45.600 €
Zinskosten p.a. 3.430 € 4.440 € 11.220 € 22.475 € 48.000 €
Saldo aus FG & Zins p.a. * 14.490 € 17.440 € 30.260 € 46.225 € 93.600 €
rechnerische mtl. Kosten * 1.208 € 1.453 € 2.522 € 3.852 € 7.800 €
Kosten in % vom Umsatz ** 1,04% 0,87% 0,45 % 0,37 % 0,25 %
Factoring Variante Full Service Inhouse Inhouse Inhouse Stilles

* Konditionen exklusiv Debitorenprüfkosten (abhängig von Debitorenstruktur) und evtl. Einrichtungsgebühr (abhängig vom jeweiligen Anbieter), Beträge kfm. gerundet // ** Erlösschmälerung in % vom Umsatz oder alternativ Ihr "Kalkulationsaufschlag" an die Debitoren zur 100% Kostendeckung //Die dargestellten Konditionen stellen kein Angebot im rechtlichen Sinn dar. Angebote werden individuell auf Basis der betrieblichen Parameter eines Unternehmens kalkuliert.

Wir beraten Sie gerne bei der Selektion der für Ihr Unternehmen passenden Factoring Lösung, kostenfrei.

Downloads